Öffnungszeiten Das Team Vorsorge Leistungen Anfahrt Schulungen Diyabet & Kalp
Startseite

Startseite


Öffnungszeiten Das Team Vorsorge Leistungen Anfahrt Schulungen Diyabet & Kalp

Impressum Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25.5.2018 Aufklärungsbögen Coronaimpfung Formular : Pflege / Kontaktpersonen/Arbeitgeber

Gemeinschaftspraxis Benthake/Othman

Am Goldberg 122
41469 Neuss
Tel.:02137-4074 Fax.:02137-8319

Sehr geehrte Besucherinnen/Besucher , sehr geehrte Patientinnen/Patienten

Auf dieser Praxishomepage (www.praxis-norf.de oder www.diabetes-neuss.de) haben Sie die Möglichkeit sich über unsere Gemeinschaftspraxis und unser Leistungsspektrum zu informieren.

Nutzen Sie die Menueleiste links, um Seiten, die Sie interessieren, aufzurufen

CORONA INFOS

Hilfreich für Sie und zur Vorabinformation finden sie hier externe Links zur Seite des Robert Koch institutes zu den Aufklärungbögen und Anamnesebögen zur Impfung:
Aufklärungsbogen mRNA Impfstoffe und Materialien wie z.B Biontech und Moderna oder Curevac
Aufklärungsbogen Vector Impfstoffe und Materialien wie z.B Astra und J&J oder Sputnik V

Information zur Anmeldung „Coronaschutzimpfung





Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,





wir freuen uns über das überwältigende Interesse an einer Coronaschutzimpfung. Die Impfung ist sicherlich der wichtigste Schritt um die Pandemie zu beenden. Wir als Praxis bestellen jede Woche die maximale Impfstoffmenge und verimpfen diesen Impfstoff innerhalb weniger Tage.Dennoch können wir leider aufgrund der Masse an Anfragen Ihnen auch bei Aufnahme in unsere Impfliste kein Impfversprechen für diesen Sommer geben.

Daher bitten wir Sie eindringlich:

Nutzen Sie jedes Impfangebot! Wenden Sie sich auch an andere Impfärzte, insbesondere Fach- und Betriebsärzte. Auch wenn der Weg zum Impfzentrum Ihnen zu umständlich erscheint, gibt es hier die Möglichkeit für viele Patientengruppen sich zeitnah Impfen zu lassen. Sollten Sie bereits einen festen Termin im Impfzentrum haben, dann nutzen sie bitte diesen Termin, auch wenn es für sie vielleicht bequemer, leichter oder vertrauter wäre dies in unserer Praxis zu machen. Sie würden dadurch nur anderen die Möglichkeit nehmen auch zügig geimpft zu werden, weil dann ja im Impfzentrum durch Ihr Ausbleiben die Verwaltungsaufgaben wieder von vorne gestartet werden müssten.

Und wenn Sie einen Termin im Impfzentrum haben und bei uns gelistet sind, geben Sie uns doch bitte eine kurze Rückmeldung. Das unnötige abtelefonieren von bereits geimpften Patieten oder Patienten mit schon fixen Termine ist extrem zeitraubend und ermüdend.

Vielfach erreichte uns der Wunsch doch bitte nicht mit dem Astra Zeneca Impfstoff geimpft zu werden oder man möchte statt des Astra Angebotes aus dem Impfzentrum lieber einen anderen Impfstoff. In den meisten Fällen ist die Ablehnung dieses Impfstoffes nicht zu begründen, obwohl wir dies in manchen Fällen emotional verstehen können. Gerade für die Ü 60 jährigen sind aber damit auch in der Praxis deutlich schneller Impftermine zu bekommen.

Wegen der noch unklare Lage für Patinenten unter 60 Jahren verimpfen wir den Impstoff von Astra in dieser Gruppe noch nicht.

Wir bitten Sie daher , wegen völliger Überlastung der Kommunikationswege von weiteren E-Mail Anfragen und Telefonanfragen zum Eintrag auf eine Liste Abstand zu nehmen.

E-mail Anfragen zum Eintrag in eine Liste können nicht mehr aufgenommen werden, da uns zusehends auch Anfragen von Menschen erreichen, die in keinem Zusammenhang mit unserem Patientenstamm stehen. Mit der Filterung solcher Anfragen wird unsere Arbeit im Dienste unserer Patienten leider erheblich behindert.

Weil diese Info leider weiterhin von vielen ignoriert wird, müssen wir das E-mail Formular für unbestimmt Zeit jetzt sperren.

Sie können sich gerne in der Praxis registrieren lassen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit





Gerne stehen wir Ihnen für Termine und weitere Anregungen telefonisch oder per mail zur Verfügung.

Ihr Team der Gemeinschaftspraxis Benthake - Othman