Öffnungszeiten Das Team Vorsorge Leistungen Anfahrt Schulungen Diyabet & Kalp
Startseite

Startseite


Öffnungszeiten Das Team Vorsorge Leistungen Anfahrt Schulungen Diyabet & Kalp

Kontakt Impressum Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25.5.2018 Aufklärungsbögen Coronaimpfung Formular : Pflege / Kontaktpersonen/Arbeitgeber

Gemeinschaftspraxis Benthake/Othman

Am Goldberg 122
41469 Neuss
Tel.:02137-4074 Fax.:02137-8319

Sehr geehrte Besucherinnen/Besucher , sehr geehrte Patientinnen/Patienten

Auf dieser Praxishomepage (www.praxis-norf.de oder www.diabetes-neuss.de) haben Sie die Möglichkeit sich über unsere Gemeinschaftspraxis und unser Leistungsspektrum zu informieren.

Nutzen Sie die Menueleiste links, um Seiten, die Sie interessieren, aufzurufen

Hilfreich für Sie und zur Vorabinformation finden sie hier externe Links zur Seite des Robert Koch institutes zu den Aufklärungbögen und Anamnesebögen zur Impfung:
Aufklärungsbogen mRNA Impfstoffe und Materialien wie z.B Biontech und Moderna oder Curevac
Aufklärungsbogen Vector Impfstoffe und Materialien wie z.B Astra und J&J oder Sputnik V

BItte laden Sie sich die Unterlagen schon vorher herunter das kürzt die Wartezeiz nochmal ab

Information zur Anmeldung „Coronaschutzimpfung


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
Nachdem vielerorts doch Bedenken bestanden gegen eine 3. sogenannte Boosterimpfung, prasseln jetzt die Anmeldungen auf uns nieder. Die Poltik sorgt hier ihrerseitts für ständige Verwirrungen wer, wann ,wie geimpft werden kann.

Obwohl wir unser Impfangebot deutlich erweitert hatten, können wir leider nicht jedem ein für Ihn/Sie zeitlich zugeschnittenes Impfangebot machen.


ABER DIE IMPFZENTEN HABEN AUCH WIEDER AUFGEMACHT.

Wir weisen nochmal daraufhin, dass die Zeitangaben, die Sie als Impftermin erhalten einem "Zeitfenster" entsprechen und keinen Anspruch auf einen Minutengenauen Termin !!! beinhalten. Wir versuchen sie, wie bereits bei den ersten Impfungen, spätestens innerhalb von 30 Minuten auch zu impfen . Leider kommen immer mehr Patienten ausserhalb bzw. vorzeitig zum Termin und fangen nach bereits 10 Minuten an sich zu beschweren, warum sie immer noch nicht dran sind. Zudem kommt es leider gelegentlich zu Warteschlangen kommen, weil Patienten mit eingetragen Terminen von anderen Patienten, die nach dem Prinzip wer zuerst kommt mal zuerst am Einlass gehindert werden.
Wir finden diese Entwicklung beschämend und können nur versichern, dass alle geplanten Impfungen auch umgesetzt werden und wir gemeinsam darüber froh sein sollten, dass wir geimpft werden und es nicht um 15 oder 30 Minuten Wartezeit geht !!.

Wichtig: wenn möglich bringen Sie doch bitte den Anamnese/Einverständnisbogen schon mit, das verkürzt nochmalig die Wartezeit im Wartebereich

Aufklärungsbogen mRNA Impfstoffe und Materialien wie z.B Biontech und Moderna

Durch die überörtlichen Impfangebote bestehen erfreulicherweise auch weitere Möglichkeiten zur Impfung.


Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit





Gerne stehen wir Ihnen für Termine und weitere Anregungen telefonisch oder per mail zur Verfügung.

Ihr Team der Gemeinschaftspraxis Benthake - Othman