Öffnungszeiten Das Team Vorsorge Leistungen Anfahrt Schulungen Diyabet & Kalp
Startseite Schulungen Diabetes

Schulungen


Diabetes COPD, Asthma Hypertonie-Hochdruck Ernährung

Kontakt Impressum Datenschutzerklärung nach DSGVO vom 25.5.2018

Diabetes

Diabetes-Schulungen

Schulungen für Patienten mit einem Diabetes mellitus gehören zu den elementaren Bestandteilen einer modernen Diabetestherapie.
In einem eigenen Schulungsraum werden die Schulungen in Kleingruppen (4 bis max. 8) durchgeführt. Sie erfüllen die Kriterien, die vom ZI vorgegeben sind und werden je nach Gruppenzusammenstellung um individuelle Schulungsinhalte erweitert. Alternativ werden von uns die Schulung Medias 2 (siehe auch externen Informationslink) angeboten. Die Zielgruppe sind Patienten im mittleren Lebensalter (40-65) mit nicht insulinpflichtigem Diabtes mellitus. In einer entspannten Atmosphäre erfolgt die Schulung von einer dafür qualifizierten Mitarbeiterin (Frau Saracoglu) Diabetesassistentin DDG und Herrn Dr. Othman mit Hilfe von modernen Medien.

Gruppenschulungen für Patienten mit einem Diabetes mellitus, werden im allgemeinen von den Krankenkassen übernommen. Individuelle Einzelschulungen bei besonderen Situation können gezielt vereinbart werden, werden aber teilweise nicht von der Kasse getragen.

Da wir die Gruppen individuell zusammenstellen (z.B. Sprachzugehörigkeit Türkisch, oder z.B. aktueller Mehrbedarf an Patientenschulungen für Typ2 mit Insulin) differieren die Schulungsintervalle gelegentlich, finden im allgemeinen aber alle 4-6 Wochen satt. Die Anzahl der Unterrichtseinheiten hängt von den zu vermittelnden Inhalten ab. Sie werden in der Regel in 2-4 h an 4 –5 Vormittagen vermittelt.


Wir bieten folgende Schulungen an:

Diabetes mellitus Typ2 ohne Insulintherapie
Diabetes mellitus Typ2 mit Insulintherapie zu den Malzeiten ( SIT, intensiviert)
Diabetes mellitus Typ2 mit konventioneller Insulintherapie

Schulungen für Patienten mit einem Typ 1 Diabetes
finden nur auf Anfrage in Kooperation mit einer externen Diabetesberaterin statt.

Hypertonieschulung für Patienten mit einem Diabetes

Druckbare Version